Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 49,00 €

Vitamin C

Was ist Vitamin C?


Das Vitamin C gehört zu der Gruppe der wasserlöslichen Vitamine und wird auch Ascorbinsäure genannt. Natürlicherweise kommt es vor allem in Obst und Gemüse vor.

Besonders viel Vitamin C enthalten u.a. folgende Lebensmittel: Sanddorn, Paprika, Petersilie, Kiwi, Brokkoli, Kartoffeln, Kohl und Spinat. Aufgenommen wird das Vitamin hauptsächlich in bestimmten Abschnitten des Dünndarms. Da der menschliche Organismus über keinen speziellen Speicher für das Vitamin verfügt, wird jede übermäßige Zufuhr nicht aufgenommen, beziehungsweise für die Niere oder den Stuhl ausgeschieden.

In Deutschland erreichen die empfohlene täglichen Zufuhr der DGE 32 % der Männer und 29 % der Frauen laut Studien nicht. Somit nimmt fast jeder Dritte die empfohlene Zufuhrmenge an Vitamin C nicht auf. Unter anderem haben Raucher, Schwangere und stillende Mütter einen höheren Bedarf an Vitamin C.

Die empfohlene Tagesdosis der EU für Vitamin C beträgt 80 Milligramm.

Health Claims  Vitamin C:  

  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei 
  • trägt zur normalen psychischen Funktion bei  
  • trägt zur Regeneration der reduzierten Form von Vitamin E bei 
  • trägt zur einer normalen Funktion des Immunsystems bei (körperliche Abwehr)  
  • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Knochen bei  
  • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen  
  • erhöht die Eisenaufnahme